meine Gesichtspflege für unreine Haut / endlich etwas das hilft

12:19 Lexi Telrúnya 7 Comments




Heute möchte ich euch meine Gesichtspflege vorstellen und euch auch meine kleine *Hautstory* berichten.        
Ich hatte nie eine schlechte Haut, sogar in der Pupertät nur hier und dort mal einen kleinen Pickel. Ich brauchte nie viel Make Up, auch wenn ich gerne Make Up benutzte, um mich auszutoben und auszuprobieren. Jede Gesichtscreme und jedes Peeling etc war mir recht und vertrug ich sehr gut. Dann kam der Moment im Jahre 2015 und ich setzte die Pille ab. Ich nahm sie bereits fast 10 Jahre und merkte, dass diese mir nicht mehr gut tat...gesagt, getan und die ersten zwei Monate nach dem Absetzen der Pille waren in Ordnung. Ich dachte schon JUHUUU mein Körper hatte sich eingependelt und dann der Schock...meine Haut fing an von Tag zu Tag unreiner zu werden...ich probierte herum von Drogerieprodukten bis zu teuren Kosmetika aus der Apotheke, machte Dampfbäder fürs Gesicht und Heilerdemasken, aber nichts half.  Mein Hautarzt legte mir nahe, dass ich die Pille doch einfach wieder nehmen solle. Dies war jedoch für mich undenkbar, denn obwohl ich ohne Pille eine schlechte Haut mit Akne bekommen hatte, fühlte ich mich ansonsten endlich wieder wohler. Hormone sind für mich einfach keine Dauerlösung. Ich bekam den Tipp von einer lieben Frau aus der Apotheke, welcher ich mein Leid klagte, als ich mal wieder vorbeischaute und da empfahl sie mir die Gesichtspflege von Dermasence. Diese würde nämlich Hautunreinheiten bekämpfen, die Haut dabei nicht austrocknen und den Säureschutzmantel der Haut wieder aufbauen. Da ich nichts zu verlieren hatte, außer ein wenig Grünbedrucktes, kaufte ich sie. Ich bin so sehr von ihr begeistert und überglücklich. Ich benutze die Produkte seit ca. 3 Wochen und meine Haut wird von Tag zu Tag besser. Die Rötungen verschwinden und ich fühle mich wieder wohler in meiner Haut. Genau deshalb möchte ich euch nun meine Retter vorstellen. Alle Produkte sind übrigens in der Apotheke für einen, wie ich finde, erschwinglichen Preis von 10 bis 18 Euro zu bekommen. Zurück zu den Produkten.  

Das Reinigungsmousse ist mein absoluter Liebling. Ich benötige nur einen Pumpstoß pro Anwendung und es reinigt meine Haut morgends, sowie auch am Abend sehr schonend. Einfach in die angefeuchtete Haut einmassieren, kurz einwirken lassen und abspülen. Auch super, um das Empfindliche Dekolleté zu reinigen 😉



Das Tonic kommt nach der Reinigung mit dem Reinigungsmousse auf einem Wattepad zum Einsatz und beruhigt die Haut. Es brennt nicht und hinterlässt keinen Film auf der Haut. Ich benutze es am Morgen und am Abend und vorallem abends zieht es den letzten Rest Dreck schonend aus den Poren. 
Nun komme ich zu meinem absoluten Liebbling der Dermasence Serie. Zur Cream soft. Für meine Augen benutze ich jedoch eine reichhaltige Creme von Balea, weil diese mehr Feuchtigkeit benötigen. Die Cream Soft kommt nach dem Tonic zum Einsatz. Sie lässt sich super gut verteilen, zieht schnell ein und ist sehr ergiebig. Diese Creme ist für mich ein echter Schatz geworden und ich habe sie mir schon nachgekauft, damit ich schnell wieder eine bereit habe, falls die andere sich dem Ende neigt. Ich tupfe diese Creme auch auf entstehende Pickel und sie hilft unheimlich gut, was wohl an der enthaltenen Salizylsäure liegt. Panthenol beruhigt die Haut. Ich möchte diese Pflegeserie von Dermasence denen aus Herz legen, welche eine empfindliche Haut mit Unreinheiten oder gar Akne haben. Probiert sie aus, mir hat sie zumindest sehr geholfen und ich möchte nicht mehr auf sie verzichten. Ich habe euch hier noch einen Post zu weitern Produkten von Dermasence rausgesucht.       http://beautiful-inside82.blogspot.de/2014/02/review-dermasence-medizinische.html                                                  
                                                                                           XOXO eure Lexi 


                              



You Might Also Like

Kommentare:

  1. Ich habe schon einige wirklich begeisterte Meinungen über diese Produkte gelesen und falls ich irgendwann mal mit schlechter Haut (meine ist zwar nicht perfekt, aber mit ein paar Unreinheiten komme ich klar) zu kämpfen habe, werde ich auch auf diese Reihe zurück greifen! :)

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe dass du sowas nie durchmachen musst aber falls diese Serie ist echt ne Hilfe

      Löschen
  2. Hört sich interessant an,bei dir waren es Hautunreinheiten und ich habe damals voll viel zugenommen nachdem ich die Pille abgesetzt habe. Von größe 34 auf fast 38. Weiß nicht was schlimmer ist aber ich freue mich das Du eine Lösung gefunden hast.
    Liebe Grüße Ida von http://www.naturalbarbie.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WHOa das ist natürlich auch kacke ne Gewicht hat sich bei mir eher verringert

      Löschen
  3. Ich dachte gerade, ich lese eine Geschichte über mich! Auch ich hatte vor dem Pille Absetzen N I E Hautprobleme. Ich muss diese Serie direkt mal diese Woche kaufen! Vielen Dank für den Tipp.

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir viel viel Erfolg vielleicht ist sie ja für dich auch das richtige

      Löschen
  4. Die Marke und die Produkte kenne ich noch gar nicht.
    Klingt SEHR interessant.

    AntwortenLöschen